Töpferei  Frebershausen

Philip Gulliver

Ich liebe es einen Topf sich entwickeln zu sehen. Den Reichtum der Form, ein  Streben danach mehr zu sein, als nur ein Topf. Mit Qualitäten, die all die Prozesse reflektieren, durch die er bei der Herstellung gegangen ist: Die Weichheit, die an den Klumpen Ton erinnert, der er einst war, Fingerspuren vielleicht vom Gehaltensein, als er noch frisch war, der Kratzer einer Unachtsamkeit, dunkle, toastige Bereiche auf der Oberfläche, wo die Flammen während des Brandes entlanggestrichen sind. Eine rauhe Stelle in der Glasur, wo er an seinen Nachbarn im Ofen geklebt war... All das macht die Einmaligkeit aus, die noch gesteigert wird durch die Liebe des Töpfers zu seiner Arbeit.

     

Muster, geschnitten in Ton,                          wie die wellige Oberfläche des Sees.         Die Bewegung der Luft                                    über dem Wasser                                          wird Stein.                                                 

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                                                Signatur

Vase liegend gebrannt, Spezial-Brand Nov 2013  klick hier

Vase rundum aus dem Spezial-Brand November 2013  klick hier

Töpferei Frebershausen | info@toepferei-frebershausen.de, Tel 06455/1377